Trotz CORONA-Krise:


Wir schätzen die Gefahr durch Corona u.a. Infektionen momentan nicht als so gefährlich ein, dass normale Behandlungen von Augenkrankheiten gestrichen werden sollten. Deshalb:
Augen-Operationen finden weiterhin statt! (Katarakt-Operationen und IVOM-„Makula-Spritzen“)

Normale Sprechstunde für Augen-Krankheiten findet weiterhin statt. Lediglich Vorsorgetermine können auf Wunsch entfallen.

Patienten mit akuten Symptomen einer Atemwegserkrankungen bitte zu Hause bleiben, außer bei Vorliegen von akuten Sehminderungen oder Augenschmerzen.

Hotline für OP-Patienten: Telefon: 0385 591890-13 oder e-mail: info@augen-sn.de

Ihr
Dr. med. Michael Kärn
Stand 30.10.2020


Kassenärztliche Bundesvereinigung:

„Schluss mit Gruselrhetorik und Panikpolitik!“



Augenärzte im Medisanum · Dr. med. Michael Kärn · Alexander Böhme·
Wismarsche Straße 380 · 19055 Schwerin · Telefon 03 85 - 591 89 00 · Fax 03 85 - 59 18 90 11 · E-Mail: info@augen-sn.de